›› Ferienwohnungen & Ferienhäuser
VALLE DI BOGNANCO

Wenn man Domodossola verlässt, beginnt sogleich das relativ kurze Tal von Bognanco. Es erstreckt sich über ein 14km langes Gebiet. Außerdem ist Bognanco ein obligatorisches Ziel für Trekkingfreunde.
Die Landschaft ist hier sehr vielfältig und bietet damit optimale Bedingungen für Ausflüge. Ihren eigentlichen und ganz besonderen Reichtum machen aber die Quellen aus. Die heilende Wirkung dieses Wassers wurde bereits 1863 entdeckt, als der Priester Tichelli hier eine Quelle fand. Das mittelstark mineralhaltige Wasser der Quelle van Ausonia hat eine beruhigende Wirkung auf den Magen, den Zwölffingerdarm und die Nieren. Die Terme di Bognanco sind nur in en Monaten Mai bis Oktober geöffnet.

Dann gibt es hier noch die Quelle von San Lorenzo mit ihrem bikarbonat- und magnesiumhaltigen Wasser, das für Erkrankungen der Leber, der Galle und des Verdauungsapparates verwendet wird. 1893 wurde mit dem Bau von Hotelanlagen begonnen, um die von überall zusammenströmenden Kurgäste aufnehmen und versorgen zu können. Und so wurde aus dem kleinen Ort ein Magnet für Besucher, der mit immer neuen therapeutischen Einrichtungen und Leistungen aufwartet wie Aerosol-Therapie, Kohlensäurebäder und Brunnenkuren. Vor kur zum wurde ein Institut für Physiotherapie gegründet, in dem Massagen, lnhalationstherapien, Bäder, Hydromassagen und Saunen angeboten werden.

 
   ›› REISEINFOS
     ›› Flüge
     ›› Mietwagen
     ›› Kreuzfahrten
     ›› Reiseversicherungen
     ›› Sportreisen
     ›› Links
   ›› Weinshop